Erster Weltkrieg, 1. Weltkrieg, Deutschland, kaiserliches Verwundetenabzeichen

£45.00
Notify Me When Price Drops
 
£45.00
 
Das Verwundetenabzeichen war eine militärische Auszeichnung, die erstmals am 3. März 1918 vom deutschen Kaiser Wilhelm II. verkündet wurde und im Ersten Weltkrieg an verwundete oder erfrorene Soldaten der kaiserlichen deutschen Armee verliehen wurde. Zwischen den Weltkriegen wurde es an Mitglieder verliehen die deutschen Streitkräfte, die auf der nationalistischen Seite des Spanischen Bürgerkriegs (1938–39) kämpften und kampfbedingte Verwundungen erlitten. Er wurde im Zweiten Weltkrieg an Angehörige der Reichswehr, der Wehrmacht, der SS und der Hilfsdienstorganisationen verliehen.

Bitte schauen Sie sich die Bilder als Teil der Beschreibung an.

Authentizität bedingungslos garantiert!
 
SKU: ANT11-
Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung in Großbritannien: £1,50
Internationale Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung: 4,00 £
 
In the world of antiques, the significance of a simple cup of coffee transcends its humble origins. It serves as a conduit for connection, knowledge, and mutual appreciation, enriching the journey of discovering and valuing treasured artifacts.