1833 Eine 3 Kreuzer Franz II Silbermünze Österreich

£12.00
Notify Me When Price Drops
 
£12.00
 

Vorderseite: Lorbeerporträt von Franz II. mit Blick nach rechts

Aufschrift auf der Vorderseite: „FRANCISCVS IDGAVSTIMPERATORA“

Rückseite: Gekrönter doppelköpfiger Reichsadler mit Wert in der Mitte in einem ovalen Rahmen. Legende herum

Rückseitenaufschrift: „HVNBOHLOMBETVENGALLODILREXAA1833“

Rand: glatt

Nennwert: 3 Kreuzer

Land: Österreich – Habsburg

Herrscher: Franz II. (12. Februar 1768 – 2. März 1835) war der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und regierte von 1792 bis zum 6. August 1806, als er das Heilige Römische Reich nach der entscheidenden Niederlage gegen das von Napoleon angeführte Erste Französische Reich auflöste in der Schlacht bei Austerlitz. Im Jahr 1804 hatte er das österreichische Kaiserreich gegründet und wurde Franz I., der erste Kaiser Österreichs, der von 1804 bis 1835 regierte.

Jahr: 1833

Münzzeichen: A

Metall: Silber (0,346)

Gewicht ±: 1,59 g.

Durchmesser ±: 18 mm

Authentizität bedingungslos garantiert!

 
SKU: MO1591- ISBN:
Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung in Großbritannien: £1,50
Internationale Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung: 4,00 £
 
In the world of antiques, the significance of a simple cup of coffee transcends its humble origins. It serves as a conduit for connection, knowledge, and mutual appreciation, enriching the journey of discovering and valuing treasured artifacts.