Zehn-Cent-Münze der Protektorate Britisch-Ostafrika und Uganda von 1912

£6.00
Notify Me When Price Drops
 
£6.00
 

Vorderseite: Ein zentrales Loch mit geschwungenem Blumenmuster links und rechts; darüber Loch, Krone; unter dem Loch in zwei Zeilen: TEN/CENTS; herum, GEORGIVS V REX ET IND: IMP:

Vorderseitenlegende: „TEN / CENTS; GEORGIVS V REX ET IND: IMP:“
Rückseite: Um das zentrale Loch herum gebogen, vier Elefantenstoßzähne; über Loch, 10; um den äußeren Linienkreis, OSTAFRIKA & UGANDA-PROTEKTORATE 1912
Aufschrift auf der Rückseite: „OSTAFRIKA & UGANDA-PROTEKTORATE 1912“
Kante: Glatt
Form: Rund mit rundem Loch
Nennwert: 10 Cent
Land: Britische Protektorate Ostafrika und Uganda
Jahr: 1912
Metall: Kupfer-Nickel
Gewicht ca.: 10,90 g
Durchmesser ca.: 31 mm
 
SKU: MO17-
Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung in Großbritannien: £1,50
Internationale Porto- und Verpackungskosten pro Bestellung: 4,00 £
 
In the world of antiques, the significance of a simple cup of coffee transcends its humble origins. It serves as a conduit for connection, knowledge, and mutual appreciation, enriching the journey of discovering and valuing treasured artifacts.